Wie kann ich günstige Flüge finden?

Come fly with me, let’s fly, fly away…„. Sei es in die Sonne, nach Asien, Städte-Trip nach London oder in die USA. Fliegen kann sehr teuer sein, wenn man nicht flexibel ist.

Hat man jedoch keinen bestimmten Zeitraum und kann seine Reise notfalls um ein paar Tage oder Wochen verschieben, so erhält man die Flugtickets oft sehr viel günstiger.

Hier ein paar Tipps, um in deinem nächsten Urlaub mehr Geld in Piña Coladas investieren zu können.

AnleitungSchwierigkeitsgrad: Einfach

1Schritt

Am wichtigsten ist es, früh zu buchen. Fluggesellschaften erlauben dir teilweise schon 12 Monate im Vorraus dein Ticket zu kaufen. Wenn du so weit planen kannst, ist es im Normalfall die beste Lösung, um einen günstigen Flug zu finden. Um dich abzusichern, kannst du noch eine Reiserücktrittversicherung abschließen, damit dein Geld zurückerstattet wird, wenn du aus gesundheitlichen Gründen nicht fliegen kannst.

2Schritt

Der Samstagtrick. Auf Flugrouten, die besonders geschäftlich genutzt werden sehr hilfreich. Geschäftsreisende fliegen grundsätzlich nicht an Samstagen, was den Flugpreis für andere Gäste unten hält. Wenn du flexibel bist, dann versuche, deine Flüge auf Samstage zu legen.

3Schritt

Über's Wochenende. Auch hier kann man häufig ein paar Euro sparen. Buche deine Flüge so, dass du über's Wochenende fliegst und nicht einfach nur Montag-Freitag.

4Schritt

Verschiedene Flughäfen. Oft ist es mehrere 100 Euro wehrt, den Flughafen zu wechseln. Fliege ab Köln statt ab Frankfurt. Lande in New Jersey statt in New York, etc. Erkundige dich über deinen Abflugsort und Zielflughafen und überprüfe, ob du nicht vielleicht in einer benachbarten Stadt landen kannst. Oft ist es günstiger ein paar Kilometer außerhalb zu landen und ein Auto zu mieten.

5Schritt

Geduld: Sehr hilfreich ist es auch, Geduld zu haben und die verschiedenen Konstellationen und Flugverbindungen bei mehreren Webseiten zu suchen. Verschiedene Seiten nutzen oft verschiedene Buchungsnetzwerke und haben so teilweise verschiedene Preise. Ein paar Webseiten sind:

6Schritt

Last Minute. Besonders bei Urlaubsflügen beliebt. Seiten wie LTur bieten hier oft gute Preise. Last Minute Flüge sind toll, wenn man einfach nur weg will und das Reiseziel nicht unbedingt im Vordergrund steht.

7Schritt

Gabelbuchungen (Multistop). Eigentlich alle modernen Suchmaschinen bieten das heutzutage an. Ein Gabelflug ist mehr als nur ein einfacher Hin-und Rückflug; hier kannst du die Flughäfen beliebig bestimmen. Hast du zum Beispiel vor, eine Rundreise in Kalifornien zu machen, so kannst du einen Gabelflug von Frankfurt nach San Francisco und von Los Angeles nach Frankfurt buchen: Das kosten oft nicht mehr und erspart dir eine Autostrecke zurück zum Ursprungsflughafen.

8Schritt

Verpasste Flüge. Manchmal kann es auch günstiger sein, einen Flug in eine ganz andere Stadt zu buchen, in die man eigentlich will. Ein Flug von Paris nach Montreal, zum Beispiel, kostet manchmal mehr als ein Flug von Paris nach Toronto, obwohl der Torontoflug in Montreal einen Zwischenstopp macht. Wenn Montreal nun also deine Endstation ist, dann flieg einfach nicht weiter, sondern bleibe dort. Aber Vorsicht, alle darauffolgenden Flüge werden so storniert; dies funktioniert also nur, wenn du nicht mehr zurück willst.

Das selbe Prinzip kann man auch für One-Ways anwenden. Manchmal ist es nämlich günstiger einen Hin-und-Rückflug zu buchen, als nur den Hinflug. In diesem Fall bietet es sich ebenfalls an, den Rückflug zwar zu buchen, ihn aber nicht zu nehmen.

9Schritt

Querbuchen. Besonders bei Langstrecken (z.B. nach Südamerika) kann man manchmal sehr viel sparen, wenn man quer bucht. Oft ist es günstiger von Deutschland nach Miami zu fliegen und dann seperat mit einer anderen Fluggesellschaft von Miami nach Südamerika, als direkt von Deutschland nach Südamerika zu reisen. Das liegt daran, das verschiedene kleinere Fluggesellschaften mit Spezialisierung auf bestimmte Routen oft günstiger sind, als die großen Anbieter.

Kommentare, Fragen oder Vorschläge?

  • Mark

    Auf jeden Fall auch http://www.kinkaa.de checken, um wirklich den günstigsten Flug zu finden. Dort hab ich gerade ein tolles Flugschnäppchen nach Buenos Aires gefunden.

  • Julian Kreuzmeier

    Hi, hab’s grad mal bei kinkaa.de versucht.

    Ergebnis: Der absolut identische Flug war bei Kayak 25€ billiger!

  • Jan

    Bei manchen Flügen kann man auch bei fly Glück haben und den deutlich günstiger bekommen als anderswo. Die Metasuchmaschinen wie Kinkaa haben nicht alle Flugbörsen in der Abfrage drin.