Wie karamelisiert man Walnüsse?

Nachdem die Weihnachtszeit immer näher rückt, steigt exponentiell dazu auch der Hunger auf Süßes. Bei karamelisierten Walnüssen handelt es sich um ein sehr leicht umzusetzendes Rezept, das nicht mehr als 10 Minuten in Anspruch nimmt.
Kandierte Nüsse eignen sich sowohl zur Kuchendekoration als auch als kleiner Snack zwischendurch.

AnleitungSchwierigkeitsgrad: Einfach

Was man braucht:

  • 10 g Butter
  • 100 g Walnüsse
  • 30 g Zucker
  • 30 ml Wasser

1Erhitzen

Zuerst erhitzt man Zucker und Wasser in einer großen Pfanne, bis eine leicht kochende Lösung entsteht.

2Walnüsse

Als nächstes gibt man die Walnüsse hinzu und erhitzt diese unter ständigem Rühren so lange bis der Zucker trocken ist.

3Temperatur runter

Jetzt dreht man die Temperatur zurück, damit der Zucker wieder schmilzt und rührt dabei immer wieder um.

4Butter dazu

Als nächstes wird Butter hinzugegeben. Die Walnüsse werden weiterhin, unter ständigem Rühren, erhitzt bis sie schön braun werden.

5Auskühlen

Zum Abschluss legt man die Walnüsse zum Auskühlen auf ein Backpapier.

Rechte für Hauptbild des Artikels: Photo von ecooper99 / CC BY

Kommentare, Fragen oder Vorschläge?