Wie kann ich den Advent mit der Familie genießen?

Es ist langsam soweit, wir sollten an den Advent denken und ihn gebührend mit der Familie feiern.

Hier ein paar Anregungen, die absolut zum Advent gehören.

AnleitungSchwierigkeitsgrad: Einfach

Was man braucht:

  • Bastelartikel
  • Dekoartikel
  • Glühwein
  • Kekse
  • Kerzen
  • Kranz
  • Lebensmittel
  • Punsch
  • Wein

1Adventskranz basteln

Machen Sie den Adventskranz selbst. Alle Kinder basteln gerne und werden Ihnen sicher dabei helfen.

2Andere Basteleien

Planen Sie am Abend kleine Basteleien. Zum Beispiel: Baumschmuck selbst gestalten.

3Adventskalender

Ein Adventskalender darf natürlich nicht fehlen. Diesen können Sie natürlich auch selbst anfertigen.

4Kekse backen

Fangen Sie langsam mit dem Kekse backen an.

5Adventsmarkt

In jeder Stadt wird Advent anders gefeiert, aber vielleicht gibt es auch in Ihrer Stadt oder Umgebung einen Adventsmarkt. Besuchen Sie diesen mit Ihrer ganzen Familie. Sie werden sehen, es kommt richtige Adventstimmung auf.

6Dekoration sammeln

Wenn Sie den Adventskranz selbst gestalten wollen, können Sie, solange noch kein Schnee ist, die Dekorationen noch selbst im Wald bzw. der Natur sammeln.

7Glühwein oder Punsch

Zur abendlichen Adventrunde gehört natürlich der Glühwein oder Punsch. Damit Ihre Kinder nicht zusehen müssen, werde ich Ihnen auch noch ein Rezept für Kinderpunsch etc. verraten.

8Viel Spaß

Also bereiten Sie sich schon auf das Vergnügen vor, ich werde mein bestes geben und Ihnen so schnell wie möglich, einiges an Tipps, Dekoideen und Rezepten hier veröffentlichen.

Wünsche eine schöne Adventzeit.

Rechte für Hauptbild des Artikels: Photo von AForestFrolic / CC BY

Kommentare, Fragen oder Vorschläge?