Wie kann ich Dekoration aus Naturmaterialien herstellen?

Da ich selbst viel dekoriere und das auf Dauer sehr teuer ist, sammle ich einige Sachen selbst und gestalte so hübsche Sachen für drinnen und draussen.

AnleitungSchwierigkeitsgrad: Einfach

Was man braucht:

  • Becher
  • Blätter
  • Dekoration
  • Kerzen
  • Lack
  • Rosen
  • Schalen
  • Teller
  • Zapfen
  • Zweige

1Blätter trocknen

Sammeln Sie Rosenblätter, Zweige , Zapfen und verschiedene Blumen.

Diese sollte man dann erstmal im Schatten trocknen lassen. Je nachdem welche Pflanze man trocknet, dauert es natürlich ein paar Tage. 3-4 Tage jedoch sollte man mindestens warten.

2Klarlack nutzen

Wenn man z.B ganze Rosenköpfe getrocknet, so kann man diese mit Klarlack besprühen.

Dazu nimmt man am besten alte Teller, Tassen oder Gläser und besprüht diese ebenfalls.

Das kostet nichts, sieht hübsch aus und immer ein Unikat.

3Farblich abstimmen

Stimmen Sie Ihr Arrangement farblich auf die Blüten und Blätter ab. Auch mit Glitzerlack oder Ähnlichem lässt sich das ganze noch nett verzieren. Hier sollte man jedoch gut Acht geben: weniger ist mehr.

Eventuell kann man in der Mitte eine passende Kerze platzieren.

Natürlich kann man solche Gestecke auch mit frischen Blüten herstellen. Diese halten dann eben nur eine gewisse Zeit.

4Kreativ sein

Auch kann man Randstücke aus dem Wald sammeln und diese gleichermaßen präparieren.

Hier ist der Kreativität keinerlei Grenzen gesetzt.

5Spaß haben

Viel Spaß beim Dekorieren und Sammeln!

Rechte für Hauptbild des Artikels: Photo von Pavlina Jane / CC BY

Kommentare, Fragen oder Vorschläge?