Wie bastel ich Christbaumkugeln aus Wolle und Garn?

Supereinfach mit Kindern zu gestalten.

Außerdem können Sie Ihre Garn- und Wollreste aufbrauchen.

AnleitungSchwierigkeitsgrad: Einfach

Was man braucht:

  • Garn
  • Kleber
  • Schere
  • Styroporkugeln
  • Wolle

1Styroporkugeln bestreichen

Einfach die Styroporkugeln mit Kleber bestreichen - geht am besten mit einem Kleber, den man mit dem Pinsel auftragen kann.

Immer nur ein kleines Stück bestreichen, nicht die ganze Kugel auf einmal.

2Kugeln bestreichen

Nun wickeln Sie das Garn oder Wolle rund um die bestrichene Fläche. Sie können die Kugeln einfärbig oder bunt machen, ganz nach Ihrem Geschmack.

3Kugel fertig bewickeln

Immer so weitermachen, bis die ganze Kugel umwickelt ist.

4Schnur hängen

Am Ende ein längeres Stück hängen lassen, damit man die Kugel aufhängen kann.

5Fertig

Sie können mit diesen Wollkugeln einen sehr orginellen Christbaum gestalten.

Rechte für Hauptbild des Artikels: Photo von Marco Verch / CC BY

Kommentare, Fragen oder Vorschläge?