Wie bleiben meine Blumen länger frisch?

Zu Geburtstagen oder als kleine Geste gibt es immer mal einen schönen, bunten Strauß Blumen. Aber leider bleibt die Freude meistens nur einige Tage! Deshalb habe ich hier einige nützliche Tipps zusammen getragen, damit eure Blumen länger halten und nicht schon nach 2 Tagen den Kopf hängen lassen.

AnleitungSchwierigkeitsgrad: Einfach

Was man braucht:

  • Eine Cent Münze
  • Kneipchen
  • Spülmittel

1Schritt

Das Blumenwasser sollte mindestens 30grad warm sein.

2Schritt

Täglich 1 cm am Ende der Blumen schräg abschneiden, das sorgt dafür, dass die Blumen nicht so schnell vergammeln.

3Schritt

Ein Spritzer Spülmittel in die Vase geben,das hält euren Strauß länger frisch.

4Schritt

Eine Cent Münze ins Wasser geben und täglich alte Blätter entfernen.

5Schritt

Ok, das waren alle Tipps für einen länger anhaltenden Blumenstrauß. Ich benutze diese Tipps selbst immer und es funktioniert super. So hat man ein längeres Vergnügen an seinen Blumen.

Viel Spaß beim Testen.

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/70/Blumenstrau%C3%9F.jpg

Kommentare, Fragen oder Vorschläge?

  • Marita

    Niemals Spülmittel in die Blumenvase geben! Täglich Wasser wechseln und Vase säubern sowie regelmäßig schön frisch (schräg) anschneiden. Und schon hat man viel Freude an den Blumen! Wenn möglich handwarmes Wasser in die Vase geben, aber ansonsten nichts dazu (außer vll. ein Frischhaltepäcken aus dem Fachgeschäft)