Wie überwache ich meinen Server?

Wer einen Webserver gewerblich nutzt, tut gut daran, das System regelmäßig zu warten und zu überwachen. Im Gegensatz zu einer privaten Nutzung können im geschäftlichen Bereich bereits kurze Unterbrechungen im E-Mail-Verkehr oder in der Erreichbarkeit der Website zu erheblichen wirtschaftlichen Schäden führen.

Der Service von Servercheck24.de bietet Server Monitoring zum Fixpreis. Für kleine bis mittlere Unternehmen kann das Sinn machen.

AnleitungSchwierigkeitsgrad: Einfach

1Registrierung

Registriert wird der Service für den eigenen Server oben rechts auf der Seite auf www.servercheck24.de , indem man eines der drei Pakete "Smart Paket", "Medium Paket" oder "Large Paket" auswählt.

2Formular

Im Anschluss geht es direkt auf das Formular zur Registrierung, das in den Bestellprozess einleitet.

3Testversion

Kostenlos kann der Service 14 Tage getestet werden. Laut Anbieter ist keine Installation notwendig, um den eigenen Webserver zu überwachen.

Rechte für Hauptbild des Artikels: Photo von Nick Taylor / CC BY 4

Kommentare, Fragen oder Vorschläge?