Wie vertreibe ich die Zeit als Shopping-Begleitung?

Fast jeder Mann und auch einige Frauen scheuen es: das Shoppen. Allerdings lässt es sich so manches Mal nicht vermeiden, dass man von seinem Partner oder guten Freund zu einer langen Einkaufstour mitgeschleppt wird.
Wenn man persönlich gerade gar keine Lust oder Notwendigkeit verspürt ebenfalls einzukaufen, kann so ein Tag zu einer regelrechten Tortur werden.
Damit dies nicht geschieht, gilt es sich die Zeit im Geschäft so zu vertreiben, dass einem selbst nicht langweilig und der Shopping- Partner gleichzeitig bei Laune gehalten wird.
Wie das geht, erfahren Sie jetzt.

AnleitungSchwierigkeitsgrad: Einfach

Was man braucht:

  • Geld
  • Handy
  • iPhone
  • Lernunterlagen

1Handy Spiele

Die einfachste Methode, beinhaltet das Spielen diverser Handy- oder iPhone- Games während die entsprechende Person gerade in der Umkleidekabine verweilt.
Allerdings sollte man seinem Einkaufs- Partner natürlich wieder Aufmerksamkeit widmen, wenn dieser aus der Kabine kommt. Das Handy sollte dann am besten wieder in der Hosentasche verschwinden.

2Lernunterlagen

Fleißige Personen können eine geringe Zahl von Arbeits- oder Lernunterlagen mit ins Geschäft bringen. Dies sollte am besten unauffällig geschehen.
Auch Zahlscheine lassen sich vor einer Umkleidekabine übrigens gut ausfüllen.

3Fitness

Wer etwas für seine Fitness machen will, kann abwechselnd verschiedene Muskelpartien an- und anschließend entspannen. Das merkt garntiert niemand und ist sowohl im Stehen als auch im Sitzen leicht anzuwenden.

4Umfeld beobachten

Personen, die sich für ihre Umwelt interessieren, können zudem andere Leute beobachten und versuchen, deren Körpersprache sowie Stimmungen zu deuten. Dies schult den sozialen Umgang und hilft einem Menschen dabei, die Launen seiner Artgenossen zu entschlüsseln.

5Essen gehen

Wie man also sehen kann, gibt es einiges womit man sich die Zeit während einer Einkaufstour vertreiben kann. Wer den Shopping- Tag jedoch maßgeblich verkürzen will, sollte die andere Person einfach mit einer Einladung zum Essen bestechen.

Rechte für Hauptbild des Artikels: Photo von WearIt .com / CC BY

Kommentare, Fragen oder Vorschläge?