Wie mache ich mir in 5 Minuten einen Kuchen?

Wer kennt die Situation nicht? Ihr sitzt zu hause habt Hunger aber nichts ist da?

Was macht man dann? Genau man macht sich einen Kuchen in 5 Minuten mit Zutaten die jeder Zu hause hat.

Zutaten:

  • 4 EL Mehl
  • 4 EL Zucker
  • 2 EL Kakaopulver
  • 3 EL Milch
  • 3 EL Öl
  • 1 Ei

AnleitungSchwierigkeitsgrad: Einfach

1Schritt

2EL Kakaopulver,4EL Zucker und 4EL Mehl in eine Tasse geben.

2Schritt

Dazu 1 EI, 3EL Milch und 3EL Öl geben und alles Gut verrühren.

3Schritt

Die durchgerührte Maße in einer Tasse für 5 Minuten in die Mikrowelle bei 600 W.

Und fertig ist der Kuchen nur noch vorsichtig aus der Tasse drücken und schmecken lassen.

4Schritt

Erfordert zwar etwas mehr Geduld, aber eventuell erst einmal nur die Krallen EINER Pfote stutzen, bevor Miezis Seele Schaden nimmt. Meine Katze lernt zwar immer wieder etwas dazu, aber einschlafen wird sie immer wieder irgendwann...

Kommentare, Fragen oder Vorschläge?

  • Markus Legler

    Klasse Anleitung! 🙂

  • Sissi

    Muss ich beim nächsten Heißhunger auf Süsses unbedingt ausprobieren! Tolle Idee!