Wie öffne ich eine Weinflasche ohne Korkenzieher?

Die Meisten, die diese Frage lesen denken sich jetzt an die Methode die Flasche mit dem Flaschenboden an die Wand zu klopfen. Aber nein: Es gibt eine viel einfachere und saubere Methode den Korken aus der Flasche zu bekommen.

AnleitungSchwierigkeitsgrad: Einfach

Was man braucht:

  • Küchenmesser
  • Weinflasche

1Kneipchen

Das Einzige was ich dazu brauche ist ein sogenanntes Kneipchen, also ein kleines Küchenmesser mit möglichst langer Klinge.

2Kneipchen in den Korken drücken

Dieses stecke ich jetzt vorsichtig so tief es geht in den Korken der Flasche hinein.

Dabei sollte man darauf achten, dass der Korken keinesfalls weiter in die Flasche rein gedrückt wird.

3Korken rausziehen

Jetzt kommt der eigentliche Teil des Ganzen: Den Korken raus ziehen.

Das einzige was man machen muss ist den Korken mit dem Messer drehen und dabei das Messer ganz leicht angewinkelt nach oben ziehen.

Sollte dabei der Korken leicht anreißen wenn er stückweise raus kommt, einfach den Korken mit der Hand zusammen drücken.

4Cheers

Ihr werdet sehen, wie einfach und schnell diese Methode ist.

Rechte für Hauptbild des Artikels: Photo von Sh4rp_i / CC BY

Kommentare, Fragen oder Vorschläge?