Wie finde ich die beste Spielekonsole? Kaufberatung

In den letzten Jahren hat der Beliebtheitsgrad der Spielekonsolen drastisch zugenommen. Grund dafür, dass sich inzwischen in fast jedem Haushalt eine, wenn nicht sogar mehrere Konsolen befinden ist mit Sicherheit die Vielfalt an frischen Spielkonzepten, die man momentan am Markt vorfindet. Für einen Außenstehenden ist es häufig schwer, hier den Überblick zu behalten.

Im folgenden möchte ich angehenden Konsolenbesitzern eine kurze Entscheidungshilfe bieten, welche Konsole denn nun die richtige für die persönlichen Bedürfnisse ist.

AnleitungSchwierigkeitsgrad: Einfach

1Schritt

Zuerst solltest du dir überlegen, welche technischen Anforderungen du an eine Spielekonsole stellst. Wenn du einen HD Fernseher dein Eigen nennst, und Wert darauf legst, grafisch aufwändigste Spiele in High Definition Auflösung zu spielen, so benötigst du entweder die XBox 360 (die inzwischen aus den Kinderschuhenn raus ist und nichtmehr mit Überhitzung und hoher Lautstärke zu kämpfen hat) oder die Playstation 3. Diese Konsolen sind zudem beide Multimediafähig und können CDs sowie DVDs wiedergeben. Wenn du deine Konsole verwenden willst, um Hochaufgelöste Filme im Blu-Ray format anzuschauen, so kommt für dich nur die Playstation 3 von Sony in Frage. Sie bietet als einzige Konsole am Markt die Möglichkeit, solche Discs abzuspielen.

2Schritt

Als nächstes solltest du dir überlegen, welche Spiele du auf deiner Konsole spielen möchtest. Wenn Wert auf leicht zugängliche, Familientaugliche Spiele mit frischem Steuerungskonzept und partytauglichem Multiplayer Modus wert legst, so bist du mit einer Nintendo Wii gut beraten, welche allerdings grafisch Abstriche gegenüber der Konkurrenz machen muss. Wenn du allerdings eher erwachsene Spiele mit bewährter Steuerung spielen möchstest, so rate ich zu den Konsolen Xbox360 und Ps3. Diese Konsolen haben aufgrund ihrer Leistung zudem den Vorteil des größeren Spielenangebotes: Während für die Nintendo Wii jedes Spiel exklusiv programmiert werden muss, erscheinen High Definition Spiele häufig sowohl für XBox 360 und für Ps3 als auch für den Pc, wodurch ein wesentlich breiteres Spektrum an Spielen zur Verfügung steht.

Letztendlich geben sich die beiden HD Konsolen Spieltechnisch nicht viel. Grafisch sind beide etwa auf dem gleichem Niveau. durch das größere Speichermedium (Blu Ray) erscheinen Ps3 Spiele immer nur auf einer Disc, während manche Xbox Games auf mehreren DVDs ausgeliefert werden und während des Spielens Discwechsel erfordern. Dafür können Daten nicht so schnell von Blue Ray Discs gelesen werden wie von DVDs. In der Praxis heißt dies: Spiele müssen auf der Ps3 häufig, wie am Pc installiert werden.

3Schritt

Schlußendlich kann ich allen Gelgenheitszockern, die ein erfrischendes, unkompliziertes Spielerlebnis suchen, mit gutem Gewissen zu einer Nintendo Wii raten. Xbox 360 und Ps3 sind sich technisch bis auf das fehlende Blu Ray Laufwerk bei der Xbox in der Praxis ebenbürtig. Wenn die Möglichkeit zur Blu Ray wiedergabe unwichtig ist, so solltest du die Entscheidung zwischen diesen beiden Konsolen nach den jeweiligen Exklusivtiteln fällen.

Kommentare, Fragen oder Vorschläge?