Wie defragmentiere ich meinen PC?

Die Defragmentierung eines Computers ist von Zeit zu Zeit notwendig und auch wichtig. Sie dient in erster Linie dazu, die Dateien auf dem PC zu ordnen und so mehr Speicherplatz zu schaffen. Dies hat zur Folge, dass der Computer schneller arbeitet und einem so viel unnötige Zeit des Wartens erspart bleibt.

AnleitungSchwierigkeitsgrad: Einfach

1Schritt

Zuerst muss man sich mittels Mausklick ins Start- Menü, welches im linken unteren Eck auf dem Desktop gefunden werden kann, begeben.

2Schritt

Dort wählt man unter der Registerkarte "Programme" den "Zubehör" aus - zumeist am Ende der Liste.

3Schritt

Unter "Systemprogramme" findet sich schließlich die Defragmentierug, welche nun geöffnet werden kann.

4Schritt

Dort ist jetzt nur noch das entsprechende Laufwerk, welches defragmentiert werden soll, auszuwählen. In den meisten Fällen reicht es jenes zu defragmentieren, welches am meisten genutzt wird.

5Schritt

Von jetzt an heißt es: Abwarten (der Vorgang kann bis über eine Stunde dauern)!

6Schritt

Diese Beschreibung dient in erster Linie der "manuellen" Defragmentierung. Neue PCs sind oftmals so eingestellt, dass sie automatisch und in regelmäßigen Abständen defragmentiert werden.

Kommentare, Fragen oder Vorschläge?

  • Pingback: Hilfe beim Defragmentieren eines PCs! « Dolor's – allerlei (all stuff)()