Wie kann ich am besten Geld vermehren?

Hier erfahren Sie, wie Sie mit einer einfachen Methode Ihr Geld besser „verzinsen“ als jede Bank!

Vorab-> Um diesen Artikel zu befolgen benötigen Sie ein wenig Zeit, lesen Sie intensiv und befassen Sie sich damit!

Im Internet findet man viele Erklärungen, wie man wohl Geld verdienen kann, angefangen von E-Books verkaufen weitergehend zu irgendwelchen komischen Roulette Methoden in einem Online Casino bis hin zu Meinungsumfragen. Ich sage: Das alles kann man vergessen.

Ich verdiene mir meine „paar Euros“ anders dazu. (ein paar können auch ein paar hundert oder später tausend sein, je nachdem wie selbstsicher und kompetent Sie sind bzw. werden).

Lange Rede kurzer Sinn, es geht um den Währungshandel.

Nehmen wir 1 €, diesen tauschen wir in 1,50 US-Dollar um. 2 Stunden später nehmen wir unsere 1,50 US-Dollar und tauschen Sie wieder um. Diesmal allerdings in 1,05€. Das lohnt sich natürlich nicht mit einem Euro. Nehmen wir allerdings 10.000 Euro (mal abgesehen davon, dass dies gar nicht unsere 10.000 Euro sind) sieht das ganze ein wenig gewinnbringender aus.

Wie Sie damit umgehen, ist Ihre Entscheidung. Allerdings empfehle ich Ihnen vorab ein Demokonto. Sie sollen ja schliesslich selbst entscheiden ob es etwas für Sie ist oder eben nicht. Ich habe dort schon fast meine neue Berufung gefunden.

Gelernt, habe ich dies innerhalb von 2 Tagen. Dies geschah natürlich in einem Testkonto was ich Ihnen nur nochmals nahe legen möchte!

Wie kam ich darauf? Ich sah hier einen Werbebanner, mach aus 1000€ ~ 7000€ . Fand ich interessant und habe drauf geklickt. Einen Tag nach meiner Anmeldung rief mich ein netter Herr vom Support dieser Seite an und vereinbarte mit mir einen Termin für ein nächstes Telefonat um mir die Seite zu zeigen. Gemacht, getan. In meinem ersten Termin fingen wir gleich mit einem „Grundkurs“ an. Wie funktioniert das alles, wie ist es aufgebaut, und vor allem .. wie lässt es sich am besten bzw. am gewinnbringendsten nutzen.

Was sie brauchen : Eine Internetverbindung, ein wenig Zeit, und natürlich ein Startkapital dessen Höhe Sie selbst bestimmen. (Wir wollen ja auch Geld vermehren, nicht herbeizaubern)

AnleitungSchwierigkeitsgrad: Einfach

Was man braucht:

  • Internet
  • Startkapital

1Handelsplattform

Als allererstes benötigen Sie eine Handelsplattform. Im Internet finden Sie mehr als genug. Geben Sie bei Google.de einfach mal z.B. Forex ein, die Suchmaschine spuckt ordentlich was aus. Ich selbst habe mein Konto bei iforex.com. Der Service ist dort ausgezeichnet, man wird Sie anrufen und einen Termin für ein nächstes Telefonat vereinbaren, wo Ihnen ein Mitarbeiter die Seite step by step erklärt und Sie in das "traden" einweihen wird. Natürlich können Sie auch jede andere Plattform nutzen!

2Das Demo-Konto

Gehen Sie nicht davon aus das sie sofort nach dem lesen dieses Artikels Handeln und aus 10€ 10.000€ machen! Das gelernte Handeln geht nicht von heute auf morgen. Man muss sich dafür Interessieren und vor allem ausseinander setzen. Was sie also benötigen um es zu lernen, ist als erstes ein Demo-Konto und ein wenig Zeit. Einige Anbieter wünschen eine Einzahlung um Kinder die ein wenig rumspielen wollen und kostbaren Traffic verbrauchen fern zu halten. Das ist ja schliesslich etwas für Erwachsene. Es gibt aber auch Plattformen bei denen man ohne Einzahlung ein Demo-Konto eröffnen kann.

3Lernen

Nun muss man erstmal lernen, am besten fängt man mit den Fachbegriffen an. Wenige können mir z.B. sagen was mit "Spreads" oder "pips" gemeint ist. Bei den meisten Plattformen findet man ein FaQ oder einen Artikel der dies beschreibt. Das lernt man fast von selbst 🙂

4Lernen Teil 2

Spreads und Pips sind uns nun klar, jetzt schauen wir uns mal die Kurse genauer an. Schauen Sie sich die Kurse der Währungspaare über längere Zeiträume und auch in kürzeren Zeiträumen an! Vereinbaren Sie am besten einen Termin mit einem Serviceberater Ihrer Plattform. Diese Leute kennen sich aus und veranstalten ggf. mit Ihnen z.B. am Telefon ein Training wie Sie am besten mit einem Chart arbeiten.

5Erfahrungen sammeln

Sammeln Sie über einen größeren Zeitraum Erfahrungen, bevor Sie wirklich anfangen Ihr Kapital zu nutzen. Vermehren Sie das "Geld" Ihres Demo-Kontos. Wenn Sie sich irgendwann sicher fühlen können Sie mit kleinen Schritten anfangen mit Ihrem Geld zu arbeiten.

6Schlussfolgerung

Man kann keine weiteren Schritte eingehen. Nach einer Anmeldung (welche natürlich kostenlos ist) rollt der Ball meist von alleine. Versuchen Sie es einfach mal!

Am Ende gibt es hier 3 Möglichkeiten.

  • 1. Sie lesen den Artikel durch und sagen sofort "nein danke".
  • 2. Sie befolgen den Artikel, erfahren aber hinterher das es nichts für Sie ist.
  • 3. Sie befolgen den Artikel und räumen ordentlich ab.

Ich hoffe natürlich das der dritte Punkte bei Ihnen eintritt. Was bis jetzt bei mir so ist 🙂 Ich kann es nur empfehlen! Wie gesagt, lehnen Sie nicht ab bevor Sie es versucht haben!

Nun denn, Viel Glück und Ertragreiches Handeln!

Fragen, Wünsche, Kritik und Anregungen nehme ich gerne entgegen.

Rechte für Hauptbild des Artikels: Photo von epSos .de / CC BY 4

Kommentare, Fragen oder Vorschläge?

  • Markus Legler

    Beachtet die Werbeeinblendungen auf dieser Seite, dass sind meist Broker. Klickt drauf, und durchstöbert deren Seiten.
    Gruß Markus

  • Stefan Meyer

    Hallo Herr Legler,

    eine Frage. hatten Sie bei iforex ein Demokonto?

    Gruß Meyer

  • How ToDo

    Hm klingt wirklich sehr interessant und würde mich gerne etwas intensiver damit beschäftigen, nur was ist zurzeit auf der Seite los?
    Komm zwar drauf aber hab mich seit Freitag angemeldet, um Rückruf gebeten, aber niemand meldet sich bei mir. Únd gerade hab ich selbst bei denen angerufen, jedoch kommt nur die Ansage „This number is temproraly not available, bitte versuchen Sie es später noch einmal“

  • perfekt

    Super erklärt, werd ich sofort ausprobieren.

  • peter

    Hallo,

    Schaú dir des mal an hier wird alles sehr gut erklärt: http://www.youtube.com/watch?v=Q3ZTtn8j2s4

    lg Peter