Welcher Pokertisch ist am besten geeignet?

Kein Pokerspiel kommt ohne das richtige Pokermobiliar aus. Bei den heutigen Pokertischen gibt es eine riesige Auswahl – erfahren Sie, was der Markt zu bieten hat. Wenn Sie sich mit Ihren Freunden für Pokerrunden oder Pokerturniere bei sich zu Hause verabreden, schaffen Sie Online-Pokerspielern eine willkommene Abwechslung. Sie benötigen hierfür den optimalen Pokertisch und davon handelt dieser Artikel.

AnleitungSchwierigkeitsgrad: Einfach

Was man braucht:

  • Gute Pokerstrategien
  • Online Poker
  • Pokerregeln kennen

1In einen Pokertisch investieren

Die meisten von uns sind mit den grünen Filztischen der Online-Pokerseiten und Live-Casinos sehr vertraut – sie sind überall dort Standard, wo Texas Holdem und Omaha-Poker mit Leidenschaft gespielt werden. Wenn Sie bei sich zu Hause Pokerevents veranstalten möchten, sollten Sie bei Ihrer Einrichtung einige Dinge beachten. Der wichtigste Bestandteil ist natürlich Ihr eigener Pokertisch. Wenn Sie regelmäßig oder bei besonderen Anlässen Poker spielen, sollten Sie für Ihre Pokerrunden eine ausgezeichnete Räumlichkeit verfügen, da Sie und Ihre Freunde in den kommenden Jahren dort viel Zeit verbringen werden. In diesem Artikel erfahren Sie, welche zahlreichen Möglichkeiten es gibt – also los geht’s.

2Welche Größe ist richtig?

Zuerst sollten Sie die Größe Ihres neuen Pokertischs festlegen. Hierbei sollte berücksichtigt werden, ob der Pokerraum in Ihrem Haus dauerhaft eingerichtet wird oder ob Sie den Tisch an einem anderen Ort lagern, wenn er nicht im Einsatz ist. Es gibt sogar Tischaufsätze, die sich auf einem bereits vorhandenen Tisch anbringen lassen – damit erzeugen Sie das Aussehen und Gefühl eines Pokertischs, ohne das eigentliche Mobiliar zu besitzen. Zur schnellen Lagerung in einem Schrank, unter einem Bett oder an sonstigen räumlich engen Orten kann der Aufsatz zusammengerollt werden. Wenn Sie in einer Mitwohnung oder einem kleinen Haus wohnen, könnte diese Lösung etwas für Sie sein.

Die Größe ist auch ein wichtiger Faktor, wenn Sie Pokerrunden veranstalten und es noch andere Mietparteien in Ihrem Haus gibt. Sie sollten sicherstellen, dass diese sich nicht gestört fühlen. Wenn Sie Ihren Tisch von einem Platz an eine andere Stelle verschieben müssen, dann sollte er leicht und nicht sperrig sein.

3Wie sollte der Tisch aussehen?

Es gibt die unterschiedlichsten Varianten bei der Optik der heutzutage erhältlichen Pokertische. Sie haben die Wahl aus unterschiedlichen Formen, wobei rund und oval aktuell am beliebtesten sind. Je nach Größe und Form Ihres Pokerraums könnte eine der beiden Varianten am besten für Sie geeignet sein. Darüber hinaus müssen Sie die Farbe des Tischs festlegen. Hier stehen traditionelles grün, kastanienbraun oder sogar blau zur Auswahl. Einige Tische besitzen Aufdrucke im Palmendesign oder es wurden Szenen aus Las Vegas in die Filzauflage eingearbeitet. Ganz gleich, wie Sie Ihren Pokertisch für Ihre Runden auch gestalten möchten, Sie werden ein Design finden, das Ihrem persönlichen Geschmack gerecht wird.

Rechte für Hauptbild des Artikels: Photo von Christopher Chappelear / CC BY 4

Kommentare, Fragen oder Vorschläge?