Wie stelle ich XXL Gummibärchen her?

Sind dir die kleinen Gummibärchen zu langweilig oder willst du einfach selber welche herstellen? Kein Problem in dieser Anleitung.

AnleitungSchwierigkeitsgrad: Einfach

1Schritt

Zutaten: Zitrone, Fruchtaroma, Weinsäure, Lebensmittelfarbe, Gelatine und Zucker.

Hilfsmittel: 3 Töpfe, Schüssel, Messer, Löffel und Formen.

2Schritt

In einen Topf schüttelst du 250 g Zucker, gibst 150 ml Wasser und eine Messerspitze Weinsäure hinzu.

3Schritt

Jetzt für 30 Minuten das ganze auf etwa 70 Grad erhitzen und etwas umrühren.

4Schritt

Nun nimmst du eine Schüssel, mischst 200 ml Wasser mit 150 g Gelatine und lässt dieses für ca. 20 Minuten stehen.

5Schritt

In den anderen Topf bringst du 250 g Zucker mit 100 ml Wasser zum kochen und nimmst es von der Herdplatte.

6Schritt

Die vermischte Gelatine wird jetzt auch auf 70 Grad erhitzt, mit dem Zucker aus Schritt 2 vermischt und dauerhaft umgerührt.

7Schritt

Den kurz gekochten Zucker, aus Schritt 5, gibst du ebenfalls in diese Masse ein.

8Schritt

Die Herdplatte schaltest du aus und fügst paar Tropfen Fruchtaroma und Zitronensäure ein.

Durch probieren entscheidest du selber ob noch mehr Säure oder Aroma nötig ist.

9Schritt

Perfekt! Noch die Lebensmittelfarbe verwenden und die flüssige Zubereitung in schöne Formen gießen.

Für ca. 10 Stunden stellst du es in den Kühlschrank und hast es geschafft!

10Schritt

Tipp: Mit etwas Stärke verhinderst du ein Zusammenkleben der Gummibärchen untereinander.

Kommentare, Fragen oder Vorschläge?

  • melanie

    hay das ist geil