Wie kann ich Musik kostenlos und legal anhören?

Die Zeit in der jede Menge Musik aus dem Internet illegal runter geladen werden muss scheint sich so langsam aber sicher immer weiter zu entfernen.

Mittlerweile läuft ja egal in welcher Hinsicht alles online. So ist es auch mit der Musik. Und da es immer mehr Mitbewerber gibt wird’s auch immer günstiger für den Verbraucher. Zumindest bis jetzt noch…

AnleitungSchwierigkeitsgrad: Einfach

Was man braucht:

1Spotify

Der Schlüssel zum kostenlosen und legalen Musik hören nennt sich Spotify.

2Riesen Auswahl

Kostenlos Musik hören bedeutet hier, dass ich wirklich alles hören kann. Eigentlich ist jeder Künstler der Welt zu finden, sowie alte Titel und das brandaktuelle.

3Runterladen

Das Einzige was man dazu tuen muss ist sich die Software runter zu laden:

http://www.spotify.com/de/

Nach dem Installieren muss man noch einen Benutzernamen anlegen oder nimmt den Facebook Account.

4Premium Option verfügbar

Die Nutzung auf dem Computer ist stets kostenlos. Der Service auf dem Smartphone kostet 10€. Hier kann man dann als Premium Nutzer auch die Titel Offline verfügbar machen und diese vom Computer aus auf das Smartphone synchronisieren.

Es gibt auch eine App fürs iPad. Sehr zu empfehlen.

5Es rechnet sich

Wenn man sich das Ganze mal durchrechnet stellt man fest, das die Kosten von 10€ für unliniierten Musikgenuss definitiv nicht zu schlagen sind. Man kann die Titel zwar nicht auf dem Computer oder Cd abspeichern, aber als Premiumuser immer und überall on- sowie offline anhören.

Bei iTunes zahle ich schon für EIN Album 12,99 €.

Rechte für Hauptbild des Artikels: Photo von Xi WEG / CC BY

Kommentare, Fragen oder Vorschläge?